SIND SIE BEREITS VOLLJÄHRIG?

Geldermann setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenrechtlichen Grundsätze

Vielen Dank, dass Sie uns ehrlich Ihr Alter nennen. Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst und setzen uns darüber hinaus für den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol ein. Deswegen möchten wir sicherstellen, dass die Besucher unserer Webseite über 18 Jahre sind.
Dafür haben Sie sicherlich Verständnis.

Cheeseboard und Sektprobe

01.07.2021

Sommerliche Sektprobe mit fruchtigem Cheeseboard

Drei Sekt-Varianten zu drei verschiedenen Käse-Spezialitäten

Laue Sommerabende sind wie geschaffen dafür, gemütlich mit Freunden im Freien zusammenzusitzen und die warmen Temperaturen zu genießen. Bloggerin Julia von „German Abendbrot“ verwöhnt ihre Gäste dabei mit einem fruchtigen Cheeseboard zu einer sommerlichen Sektprobe.

Leichte und frische Zutaten wie saisonale Früchte und heimische Gemüsesorten ergänzen die Käseplatte: Himbeeren, Kirschen, Aprikosen oder Blaubeeren lassen sich wunderbar auf dem Käseteller anrichten. Auch Gurken und Tomaten sind wunderbare Beilagen und ebenfalls bereits aus regionalem Anbau erhältlich. Kräuter wie Petersilie, Rosmarin oder Oregano sind gut geeignet um die Käseplatte zu dekorieren – allerdings sollte bei der Auswahl der Kräuter darauf geachtet werden, dass diese nicht zu stark duften. Zur Sektprobe eignet sich Weißbrot besser als Cracker, dabei sollte man aber auf Butter verzichten: Das Fett legt sich wie ein Film über die Zunge und verfälscht den Geschmack der Sektspezialitäten.

Zubereitungszeit: 15 min plus Zeit zum Kühlen

Schwierigkeitsgrad: einfach


Teilen Sie meine Leidenschaft für kulinarischen Genuss?

„Als Hobbyköchin und Food-Bloggerin bin ich ein Genussmensch. Diese Einstellung teile ich mit den passionierten Menschen der Privatsektkellerei Geldermann. Sie begeistern mich immer wieder für ihre hochwertigen, mit viel Liebe und Leidenschaft hergestellten Produkte. Dabei finde ich nicht einfach nur zu jedem meiner Gerichte den passenden Sekt. Ich lerne durch unsere Kooperation auch unwahrscheinlich viel über die traditionelle Flaschengärung und Sektkultur in Deutschland. Für meine Gäste und mich gehört Geldermann mittlerweile fest zu unserer Genussfamilie.“

Julia Richter

(Quelle: Julia Richter)
LES PREMIERS ROSÉ SEC ZU PARMIGIANO REGGIANO

Zu einem möglichst lange gereiften Parmigiano Reggiano passt perfekt unser Rosé sec: Seine runde Cremigkeit und Aromen von Waldfrüchten und Johannisbeeren harmonieren wunderbar mit dem kräftigen Parmesan.

GRAND ROSÉ UND QUESO MANCHEGO

Mindestens zwei Jahre in traditioneller Flaschengärung gereift ist unser Grand Rosé. Mit seiner feinüppigen Perlage und Aromen von roten Beeren bildet er eine wunderbare Begleitung zu einem reifen Manchego. Dicht strukturiert und harmonisch balanciert passt der Grand Rosé perfekt zum milden und nussigen Schafsmilchkäse.

(Quelle: Julia Richter)
LES PREMIERS CLASSIQUE SEC ZU ROQUEFORT

Ausgewogen und frisch: Unser Classique sec ist eine perfekte Begleitung zu einem jungen und milden Roquefort. Seine herrlich intensive Perlage und seine Nuancen von Apfelkompott und Pfirsich ergänzen die nussigen Aromen des cremigen Roquefort. Da der schmelzige Käse lange auf der Zunge bleibt sollte er zuletzt probiert werden.

DIE IDEALE TRINKTEMPERATUR

Für die sommerliche Sektprobe zum fruchtigen Cheeseboard sollten alle Zutaten gut gekühlt sein. Obst, Gemüse und Käse nehmen auf der Käseplatte von selbst Temperatur an. Die empfohlene Trinktemperatur für Sekt liegt zwischen 5 bis 9 Grad. Marc Gauchey, Chef de Cave, empfiehlt deshalb den Sekt auf 5 bis maximal 6 Grad zu kühlen und die Sektflasche dann in einem mit Eis gefüllten Sektkühler kalt zu stellen. Durch das Einschenken ins Glas erwärmt sich der Sekt um 1 bis 2 Grad.

DIESE REZEPTE KÖNNTEN IHNEN AUCH GEFALLEN


SPARGELTARTE

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

ERDBEERTÖRTCHEN

Zubereitungszeit: 20 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

3-GÄNGE-FRÜHLINGSMENÜ

Zubereitungszeit: 1,5 Stunden

Schwierigkeitsgrad: einfach

Das Gebäude von Geldermann in Breisach

Adresse & Öffnungszeiten

Geldermann Privatsektkellerei GmbH
Am Schlossberg 1
79206 Breisach am Rhein
Deutschland

Montag bis Freitag 10:00 – 17:00 Uhr
Samstag 10:00 – 14:00 Uhr
Sonn- und Feiertage 13:00 - 17:00 Uhr 

Routenplaner

Kontakt

07667 8340 boutique@geldermann.de