SIND SIE BEREITS VOLLJÄHRIG?

Geldermann setzt sich im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen für den verantwortungsvollen Umgang mit alkoholischen Getränken ein. Da diese Website Werbeinformationen zu alkoholischen Getränken beinhaltet, bitten wir Sie, Ihre Volljährigkeit zu bestätigen. Mit dem Besuch unserer Website werden unsere Nutzungsbedingungen und datenrechtlichen Grundsätze

Vielen Dank, dass Sie uns ehrlich Ihr Alter nennen. Wir nehmen den Jugendschutz sehr ernst und setzen uns darüber hinaus für den verantwortungsbewussten Umgang mit Alkohol ein. Deswegen möchten wir sicherstellen, dass die Besucher unserer Webseite über 18 Jahre sind.
Dafür haben Sie sicherlich Verständnis.

Pissaladière

11.11.2021

Pissaladière

Unser Grand Rosé bildet die fruchtige Ergänzung zu der südfranzösischen Zwiebeltarte

Savoir-vivre wie an der Côte d’Azur: Die eleganten Seiten des Herbstes genießt Bloggerin Julia von „German Abendbrot“ mit Pissaladière und unserem Grand Rosé: Mit seiner feinüppigen Perlage und fruchtigen Aromen bildet unser Premiumsekt einen harmonischen Kontrast zu der südfranzösischen Zwiebeltarte mit Sardellen und Oliven.

Zubereitungszeit: 30 min plus etwa 20 min Backzeit

Schwierigkeitsgrad: einfach

GRAND ROSÉ

0,75 l, Les Grands

Weitere Informationen


Teilen Sie meine Leidenschaft für kulinarischen Genuss?

„Als Hobbyköchin und Food-Bloggerin bin ich ein Genussmensch. Diese Einstellung teile ich mit den passionierten Menschen der Privatsektkellerei Geldermann. Sie begeistern mich immer wieder für ihre hochwertigen, mit viel Liebe und Leidenschaft hergestellten Produkte. Dabei finde ich nicht einfach nur zu jedem meiner Gerichte den passenden Sekt. Ich lerne durch unsere Kooperation auch unwahrscheinlich viel über die traditionelle Flaschengärung und Sektkultur in Deutschland. Für meine Gäste und mich gehört Geldermann mittlerweile fest zu unserer Genussfamilie.“

Julia Richter

Pissaladière

(Quelle: Julia Richter)

Südfranzösische Zwiebeltarte

Das unvergleichliche Licht Südfrankreichs lockte schon die Maler des Impressionismus in die Provence und an die Côte d’Azur – hier geht goldenes Oktoberwetter mehr und mehr über in oftmals graue Novembertage. Zumindest kulinarisch genießen wie in Südfrankreich lässt es sich mit dem köstlichen Rezept für Pissaladière: Die südfranzösische Zwiebeltarte und unser Grand Rosé sorgen für das perfekte Savoir-vivre. Hergestellt nach höchster Handwerkskunst in traditioneller Flaschengärung hat unsere extravagante Sektspezialität zwei Jahre Zeit, ihren typischen Charakter zu entwickeln. Dicht strukturiert und harmonisch balanciert kontrastiert die prickelnde Frische roter Beeren sowie Nuancen von Grapefruit wunderbar mit der pikanten Pissaladière.

ZUTATEN:

Für den Belag

Hefeteig für den Boden (aus dem Kühlregal oder hausgemacht) 1 Packung
rote Zwiebeln, geschält, halbiert und in Ringe geschnitten 600 g
in Olivenöl eingelegte Sardellen, abgetropft 8 Stück
schwarze Oliven, ohne Stein 3 EL
Portwein 2 EL
Herbes de Provence eine Prise
Salz 1/2 TL
brauner Zucker eine Prise
schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen nach Geschmack
Paprika edelsüß 1/2 TL
Butter oder Pflanzenöl 1 EL
Optional: Butter für die Form
Arbeitsutensilien Pfanne mit Deckel, Tarteform (alternativ: Springform oder auch ein kleines, eckiges Kuchenblech), evtl. Backpapier

 

ZUBEREITUNG:

  1. Pfanne erhitzen und 1 EL Butter (oder Pflanzenöl) darin schmelzen.
  2. Zwiebelringe hinzugeben und auf mittlerer Hitze anschwitzen.
  3. Mit Kräutern, Salz, Zucker und Pfeffer würzen.
  4. Mit dem Portwein ablöschen und etwa 20 min bei geschlossenem Deckel dünsten.
  5. Zum Schluss die Zwiebeln bei offenem Deckel noch weitergaren, bis die Flüssigkeit größtenteils verdampft ist.
  6. Etwas abkühlen lassen.
  7. Während die Zwiebeln garen, die Tarteform einfetten oder mit Backpapier auslegen.
  8. Den Backofen auf 200 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.
  9. Den Teig in der Form auslegen und am Boden mit einer Gabel einstechen.
  10. Die Zwiebelmasse darauf gleichmäßig verteilen.
  11. Sardellen und Oliven darüber geben und auf der unteren Schiene etwa 20 min backen, bis der Rand goldbraun ist.
  12. Zusammen mit dem Grand Rosé sec genießen.

 

DIESE REZEPTE KÖNNTEN IHNEN AUCH GEFALLEN


HAUSGEMACHTE BOUILLABAISSE

Zubereitungszeit: ca. 1,5 Stunden + Garzeit

Schwierigkeitsgrad: anspruchsvoll

LUXUSSTULLE MIT CAMEMBERT UND PFLAUMENCHUTNEY

Zubereitungszeit: 15 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

ENTENBRUST MIT KASTANIENHONIG UND KARDAMOM-KOHLRABI

Zubereitungszeit: 30 – 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad: einfach

Das Gebäude von Geldermann in Breisach

Adresse & Öffnungszeiten

Geldermann Privatsektkellerei GmbH
Am Schlossberg 1
79206 Breisach am Rhein
Deutschland

Montag bis Freitag 10:00 – 17:00 Uhr
Samstag 10:00 – 14:00 Uhr
Sonn- und Feiertage 13:00 - 17:00 Uhr 

Routenplaner

Kontakt

07667 8340 boutique@geldermann.de