Geldermann Sektcocktail-Trilogie – Fleur de Cave

      Geldermann Sektcocktail-Trilogie

      Fleur de Cave - unser erster Geldermann Sektcocktail für Sie

      In Zusammenarbeit mit dem Star Barkeeper Enrico Wilhelm, Beverage Manager & Barchef im Fairmont Hotel Vier Jahreszeiten in Hamburg, haben wir eine kleine Serie mit Rezepten für Geldermann Sektcocktails für Sie zusammengestellt. Bei unserem ersten Drink beweisen Geldermann Classique und das Trendgetränk Gin ihre perfekte Harmonie und sorgen so für ein außergewöhnliches Geschmackserlebnis.

      Geldermann wünscht viel Spaß beim Mixen und Genießen!

      Fleur de Cave (Blume des Weinkellers)

      Rezept
      2 cl London Dry Gin (z. B. Tanqueray No. 10)
      1 cl St. Germain Holunderblütenlikör
      1 Barlöffel Yuzu Saft (Boiron) / alternativ 1,5 cl frischer Limettensaft
      1 Barlöffel Zuckersirup
      1 Zweig Zitronenthymian
      1 dash Orangenbitter The Bitter Truth
      aufgefüllt mit 10 cl Geldermann Sekt Classique

      Garnitur: Zitronenthymianzweig, Zest of Lemon
      Glas: Cocktailschale (Coupette) oder Champagnerglas

      Zubereitung
      Den Zitronenthymian in den Shaker geben und mit einem Muddler leicht andrücken. Alle weiteren Zutaten, bis auf den Sekt, hinzufügen und den Shaker mit Eiswürfeln füllen, sowie kurz shaken. Den Shakerinhalt anschließend durch ein Feinsieb in ein vorgekühltes Cocktailgoblet gießen. Daraufhin den Cocktail mit 10 cl Geldermann Sekt Classique auffüllen. Den fertigen Cocktail dann mit einem Zweig Zitronenthymian, sowie einer Zitronenzeste garnieren.

      X