Nutzungsbedingungen

Diese Website www.geldermann.de („Website“) wird von den Geldermann Privatsektkellerei GmbH, Am Schlossberg 1, 79206 Breisach am Rhein (nachfolgend: „GM“) betrieben. Für die Nutzung der Website gelten die nachfolgenden Nutzungsbedingungen.

Diese Website richtet sich ausschließlich an Personen über 18 Jahren. Sollten Sie noch keine 18 Jahre alt sein, müssen wir Sie bitten, die Website zu verlassen.

Für einzelne Seiten, Dienste oder Funktionen der Website können zusätzlich besondere Bedingungen gelten, die diesen Nutzungsbedingungen vorgehen.

Geistiges Eigentum

Die GM und ihre Lizenzgeber behalten sich am Inhalt dieser Website, insbesondere an Texten, Darstellungen, Grafiken, Layouts, Bildern, Audio und Video und der Auswahl und Anordnung derselben sowie sämtlichen sonstigen Informationen auf der Website (insgesamt „Inhalte der Website“) sämtliche Urheber- und sonstigen Schutzrechte vor. Inhalte der Website dürfen nicht ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von GM vervielfältigt, verbreitet, vermietet, verliehen, vorgeführt, öffentlich wiedergegeben, öffentlich zugänglich gemacht, bearbeitet, angepasst, umgestaltet oder in sonstiger Weise genutzt werden.

Dem Nutzer ist ausschließlich die technisch bedingte Vervielfältigung der Website zum Zwecke des Browsing (Zugriff auf die Website und Darstellung der Inhalte der Website) gestattet.

Die Rechte an allen auf der Website verwendeten Kennzeichen (Marken, Geschäftsbezeichnungen und Titel) bleiben ihren jeweiligen Inhabern vorbehalten.

Links auf externe Websites

Diese Website verweist unmittelbar oder mittelbar durch Links auf externe Websites, die von Dritten betrieben werden. Die Verfügbarkeit oder die Inhalte dieser externen Websites unterliegen nicht der Kontrolle von GM und GM hat hierauf keinen Einfluss. GM macht sich insbesondere die Inhalte dieser externen Websites nicht zu Eigen und übernimmt weder für die Inhalte noch für die Sicherheit der externen Websites die Verantwortung oder Haftung.

Haftung

Die Inhalte der Website sind rechtlich unverbindlich. GM übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte der Website. Insbesondere übernimmt GM keine Gewähr dafür, dass die Website ununterbrochen zugänglich, fehlerfrei, virenfrei und sicher ist und dass Inhalte der Website sicher herunter geladen werden können.

Mit Ausnahme von Schäden, die von GM vorsätzlich oder grob fahrlässig herbeigeführt worden sind, haftet GM nicht für Schäden, die als Folge der Benutzung dieser Website entstehen, insbesondere nicht für den Verlust von Programmen oder Daten.

Sie dürfen diese Website nur unter Beachtung dieser Nutzungsbedingungen und zu rechtmäßigen und sachgerechten Zwecken nutzen. Es ist insbesondere untersagt, Software, Prozeduren oder Geräte zu verwenden, die den Ablauf oder die Funktionalität der Website manuell oder elektronisch beinträchtigen oder eine unangemessene oder übermäßig hohe Belastung dieser Website verursachen.

Kommunikation mit dieser Seite

Es ist verboten, ungesetzliches, bedrohendes, verhetzendes, obszönes, skandalöses, pornographisches oder verletzendes Material zu veröffentlichen oder zu übertragen sowie jegliches Material, das als Straftat erachtet werden könnte, Grund zu Zivilklagen darstellen oder auf andere Art die geltenden Gesetze verletzen könnte. Geldermann unterstützt uneingeschränkt alle polizeilichen oder juristischen Anweisungen hinsichtlich der Bekanntmachung der Identität aller Personen, die solche Informationen oder Materialien veröffentlichen oder übertragen.

Anwendbares Recht, Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht. Sofern Sie Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder ein öffentlich-rechtliches Sondervermögen sind, ist der Sitz der zuständigen Gesellschaft maßgebend. GM kann Sie auch an jedem anderen zulässigen Gerichtsstand verklagen. Schiedsgerichtsverfahren sind ausgeschlossen.

Salvatorische Klausel

Geldermann behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu modifizieren und sie der technischen sowie rechtlichen Entwicklung anzupassen. Im Falle der Unwirksamkeit einzelner Regelungen dieser Nutzungsvereinbarung bleibt die Wirksamkeit der übrigen Regelungen unberührt. Anstelle der unwirksamen Regelung tritt eine Bestimmung, die dem wirtschaftlichen Sinn und Zweck der unwirksamen Regelung am nächsten kommt. Entsprechendes gilt im Falle des Vorliegens einer Lücke in diesen Nutzungsbedingungen.